Rudis Paradeaufsatz

"Grass spielt eine sehr große Rolle in unserer Gesellschaft und Wirtschaft. Grass hat Vorteile und auch Nachteile. Im folgenden werden einige genannt.

Gras hat eine entspannende Wirkung. Einerseits wegen seiner Farbe und andererseits ist es alltäglich aber immer wieder verblüffend.
Gras ist ein sehr verbreitetes Gewächs.
Bevorzugt wirde es in der Landwirtschaft und im privaten Gebrauch. (????)Tiere wie Kühe, Schafe und viele mehr ernähren sich hauptsächlich von Gras. Dies verringert die Haltungskosten der eben genannten Tiere. Nebenbei wächst es sehr schnell nach. Ohne Grass würden solche Tiere garnicht existieren können und somit müssten wir auf Rindfleisch und Wolle, u.s.w. verzichten. Und das würde nach und nach unser Wirtschaftssystem vernichten. An dieser Stelle möchte ich allen Grasarten für ihre Genialität und Widerstandsfähigkeit danken. Andererseits ist Gras auch störend wel es eben so schnell wächst. Dies erhöht die Anschaffungskosten von Mähgeräten, was für den Verbrauch schlecht ist. Für die Rasenmäherindustrie jedoch heisst das mehr Umsatz, Kunden und einen sicheren(...??)in unserer Gesellschaft. Gras hat keine Nachteile, denn man kann immer nur Vorteile daraus ziehen.

Die Schlussfolgerung wäre, Gras ist unsterblich und unverzichtbar. Gras ist sehr wichtig für die Zukunft vieler Großunternehmen, aber auch für unzählige Beauern, die ohne Gras verarmen würden.
Meiner Meinund nach sollte man mehr Wert auf Grad legen und jedem Tag dem Gras für seine großartigen Leistungen danken."

made by Rudolf

26.4.06 19:52

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


die Franzi (26.4.06 20:05)
Ich liebe diesen Aufsatz, nur voll mit Rechtschreibfehlern^^


barbara (30.4.06 15:30)
ja ich hab ja alles zitiert- hab alle rechtschreibfehler so gelassen was denks denn du

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen